PCC

Qualität - 1. Sammlung und Analyse von Proben in 17 Gemeinden der PCC Caldas

Diese Aktivität bezieht sich auf die Auswahl von Farmen, die Teil der Hauptkaffeezone des PCC im Departement Caldas sind und in denen in drei aufeinanderfolgenden Jahren Proben entnommen und Analysen nach den seit 2005 verwendeten Methoden durchgeführt wurden (Oberthür et al., 2011). In den folgenden Gemeinden wurden 260 Farmen durch ein Zufallssystem definiert: Aguadas, Anserma, Aranzazu, Belalcazar, Chinchiná, Filadelfía, La Merced, Manizales, Neira, Pácora, Palestina, Riosucio, Risaralda, Salamina, San José, Supía und Villamaría.

Die Sammlung der Proben von Kaffee betrachtet zwei Arten: Café Erzeugertyp: Pergament hergestellt vom Kaffeebauern und Café Standard, in Kirsche: vom Kaffeebauern geliefert und von Cenicafe profitiert

Wenn Sie die allgemeinen Ergebnisse dieser Charakterisierung erfahren möchten, klicken Sie bitte auf das folgende Bild: